Fragen zum Tanzsport in Rheinland-Pfalz? +49 261 28750854

Ergebnisse aus Cossirano di Trenzano/Italien und Noordhoek/Niederlande
  • TRP
  • Tanzen
  • Tanzsport
  • Ergebnisse aus Cossirano di Trenzano/Italien und Noordhoek/Niederlande
25.11.2018 18:49
von Christine Reichenbach
Dr. Hans-Wolfgang und Angelika Scheuer tanzten zwei Mal auf Platz sechs

Justin Lauer/Alisia Trunov tanzten drei WDSF Turniere im italienischen Cossirano di Trenzano. Das Turnier der WDSF Open Youth Latin zählte 32 Paare. Justin und Alisia belegten im Semifinale den 8. Platz. Im folgenden WDSF Turnier Rising Stars Latin gingen 36 Paare an den Start. Die beiden erreichten erneut das Semifinale und schlossen mit dem geteilten 11. Platz ab. Beim 26-paarigen WDSF Turnier Under 21 Latin tanzten die Neustadter ins Finale und belegten dort den 3. Platz.

Eugen Plotnikov/Sophie Schütz tanzten ebenfalls in Italien und erreichten beim WDSF International Open Latin das Semifinale. Die beiden belegten von 52 Paaren den 12. Platz.

In der besonderen Atmosphäre der alten Kirche tanzten Dr. Hans-Wolfgang und Angelika Scheuer im niederländischen Noordhoek zwei Mal ins Finale der WDSF Open Senior IV Standard Turniere. Am Samstag stellten sie sich der Konkurrenz in einem Feld von 18 Paaren. Ehepaar Scheuer tanzte auf den 6. Platz. Am Sonntag gingen die beiden erneut an den Start. Mit Platz sechs wiederholten sie im 22-paarigen Feld das Ergebnis des Vortages. 

Zurück

© Tanzsportverband Rheinland-Pfalz e.V. 2016 - 2018 | Hosting & Support Copyright Media