Fragen zum Tanzsport in Rheinland-Pfalz? +49 261 28750854

Formationsturnier Regionalliga Süd/West in Mainz-Laubenheim
09.05.2018 09:08
von Christine Reichenbach

Formationsturnier Regionalliga Süd/West in Mainz-Laubenheim

Am 7. April 2018 trafen sich die Mannschaften der Regionalliga Standard Süd/West zum 4. Ligaturnier in Mainz Laubenheim. Nicht nur die Tänzer strahlten in ihren Turnieroutfits, sondern auch die Sonne gab ihr Bestes, um den Tag zu erhellen. Die 26 Grad Außentemperatur sorgten neben dem angenehmen Klima aber leider auch dafür, dass viele potentielle Zuschauer den Tag womöglich lieber im (Bier-)garten verbrachten, als in einer Sporthalle.

Trotzdem fanden ca. 90 Zuschauer den Weg in die Gewerbestraße, um die Mannschaften gehörig anzufeuern. Der Turnierleiter Michael Silvanus ließ die Veranstaltung mit einem Auftritt der Kinderballettgruppe des gastgebenden Vereins TC Rot-Weiss Casino Mainz starten. Danach stand schon die erste Mannschaft für die Vorrunde in den Startlöchern. Das Los hatte ergeben, dass die Formation aus Mainz als Heimmannschaft die Vorrunde eröffnen durfte. Die Mannschaft wirkte in der Vorrunde etwas nervös, denn wer ist nicht aufgeregt bei so vielen Bekannten und Verwandten im Publikum. Auch der Auf- und Abbau der Veranstaltung wurde von der Heimmannschaft gestemmt. So ging es schon früh morgens für alle los und alle packten tatkräftig mit an.

Nach einer Pause, die mit Getränken, selbst gebackenen Kuchen und Snacks für die Zuschauer versüßt wurde, ging es weiter mit dem Finale. Die Mannschaft des TC Rot-Weiss Casino Mainz hatte die Pause genutzt, um sich zu sammeln und auf das Finale vorzubereiten. Dementsprechend lief das Finale konzentrierter ab als die Vorrunde. Das spielgelte sich dann auch in der Wertung der fünf Wertungsrichter mit „2 2 2 3 4“ wider, die den Mainzern schließlich erneut einen 2. Platz bescherte.

Am Ende der Veranstaltung sammelten sich alle Mannschaften auf der Fläche und gaben mit ihren funkelnden Kleidern ein buntes Bild für die Siegerehrung ab. Der Turnierleiter bedankte sich bei den Sponsoren der Formation (LILL & GLOCK, Rolf und Beatrix Böttcher) und führte die Siegerehrung auch gemeinsam mit Sandra Konrads von LILL & GLOCK durch. Im übrigen freuten sich die Mannschaften sehr über das Publikum, das alle Mannschaften lautstark anfeuerte, nicht nur die Heimmannschaft. Den Teams auf der Fläche macht es gleich noch viel mehr Spaß, wenn das Publikum so begeistert mitfiebert.

Mit einem gemeinsamen Wiener Walzer aller beteiligten Mannschaften endete das 4. Ligaturnier in Mainz Laubenheim. Anschließend wurde noch gemeinsam im Clubraum gefeiert. Ein herzlicher Dank geht an alle Helferinnen und Helfer, ohne die das erfolgreiche Durchführen der Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.

 

Bettina Uebe

Zurück

© Tanzsportverband Rheinland-Pfalz e.V. 2016 - 2018 | Hosting & Support Copyright Media